26. Rudenregatta

RANGLISTENLAUF IN PEENEMÜNDE – 30.06.2018

Revier: Ostsee/Greifswalder Bodden Rund um den Ruden und Peenestrom, mit dem Veranstalter MRV Peenemünde
Wind: Windstärke 3-4, Windrichtung Nordost
Regattafeld: 25 Kutter ZK10
Platzierung: 1. Cutty Sark, 2. Teamwork, 3. Santa Fe
Crew Cutty Sark: Steuermann Otti, Besan Pille, Groß Christian, Vorsegel Fabian, Trim und Spinnaker Loepi, Vorschiff Torsten

Am 30.06. war es wieder soweit, die Rund Ruden Regatta in Peenemünde stand an.

Mit kleineren technischen Problemen angereist (Danke für die Hilfe an die Peenemünder) segelten Otto (Steuermann), Pille (Besan), Christian (Grosssegel) Fabian (Genua) Matthias L. (Spinnaker) und Torsten (Vorschiff) die CUTTY SARK zum ersten Sieg der Rund Ruden Regatta.

Los ging es Samstagvormittag, bei moderatem Wind und schönem Sommerwetter. Im 1. Lauf mit ein paar Startschwierigkeiten gestartet und nach furioser Aufholjagd den 3. Platz beim Rauskreuzen zum Zielgebiet erkämpft. (Resi vor No7. dann wir) Starker Anfang, Teamwork und andere MV Konkurrenz hinter uns.

Dann kamen zwei Up and Down Läufe vor der Insel Ruden. Zwei exzellente Starts waren der Grundstein für einen 2. Platz im 2. Lauf und den Sieg im 3. Lauf. Im zweiten Lauf mussten wir nur Teamwork vor uns lassen da die sich am Tor sich clever von uns lösten und einfach mehr Geschwindigkeit bei abflauenden Wind und alter Welle fahren konnten. Das spannende Finale fand fand nun im letzten Lauf statt, da das Regattafeld bunt gemischt war und einige Boote noch gewinnen konnten. Also höchste Konzentration im letzten Lauf, Spiekurs in Richtung Hafen. Start wieder top und mit grossem Vorsprung Richtung Peenemünde. Kurze Schrecksekunde auf dem Heimweg, als das Boot im Schlick auflief, bis das Boot wieder Fahrt aufnahm war unser schöner Vorsprung geschmolzen wie der Schnee im Sommer. Aber durch taktisches Fahren konnte der kleine Vorsprung ins Zielgebiet gerettet werden.

Mit insgesamt 4 Punkten gewannen wir die Regatta vor Santa Fe aus Anklam und Teamwork aus Teterow. Stark, zum ersten Mal Peenemünde gewonnen, dementsprechend gut gelaunt gings dann am Bierwagen in die letzte Wettfahrt.

Nochmals vielen Dank an die Peenemünder für die tolle Regatta und die unkomplizierte Hilfe bei unserem Trailerproblem.

 

 

Schlagwörter: , ,

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Wird geladen
×