Deutsche Meisterschaft 2015

Deutsche Meisterschaft am Schwielochsee – 04.09. bis 06.09.2015

Revier: Schwielochsee, mit dem Veranstalter SYC-Goyatz und dem DSSV
Wind: Windstärke 3 bis 7, Windrichtung Süd-West bis West
Regattafeld: 42 gemeldet, 41 gestartet und 40 Boote im Ziel
Platzierung: 1. Teamwork, 2. Weltenbummler, 3.Cutty Sark
Crew Cutty Sark:Steuermann Otti, Besan Pille, Großsegel Stefan B., Vorsegel Fabian, Vorsegel und Spinnaker Andi, Trim Ole, Vorschiff Manfred

Die Saison war lang bisher und sie war wunderbar und überraschend erfolgreich. Und nun das sportliche Highlight auf dem Schwielochsee in Brandenburg. Deutsche Meisterschaft! Endlich mal ein Podestplatz? Es sollte sehr spannend werden und es waren schwierige Bedingungen mit wechselnden Winden, sowie Mastbrüchen und Kenterungen im Starterfeld

Nach durchweg guten Starts am ersten Tag, fuhren wir die Plätze 4, 2, 6 und 7 ein. Auf dem 4. Platz in der Gesamtwertung etwa punktgleich mit 3 und 5 gingen wir so in den Sonntag, an dem bis zu 9 Windstärken angekündigt waren. So entschieden sich nach einem ersten Abwarten und Startverschiebung nur die vorderen Boote aus MV am Sonntag zu segeln auf dem etwas geschützten kleinen Schwielochsee. Bei dem ersten Start waren wir etwas zu früh an der Linie und so kämpften wir uns mit dem Rücken zur Wand aber noch nach vorne auf 4ten Platz. Nun gab es noch eine Chance auf den 3. Platz: Wir mussten 2 Plätze vor dem Team der Resi landen, eine nicht einfache Aufgabe gegen die immer besser werdenden Teterower an diesem Wochenende. Im letzten Lauf klappte der Start dann wieder besser und so konnten wir uns über den 2 Platz bis nach ganz vorne arbeiten und mit perfekt harmonierender Teamarbeit das Rennen gewinnen. Damit wurde im letzten Lauf ein kleiner Traum war, wir belegten den 3. Platz bei der deutschen Meisterschaft und erhielten in einer bisher selten dagewesenen Dramaturgie endlich unsere Medaille!.

Ein super Abschluss zu einer endenden Saison, in der sich die Arbeit der letzten drei Jahre mit der Unterstützung unserer Sponsoren ausgezahlt hat. Unser letztes Ziel in dieser Saison wird die Verteidigung der Führung in der Deutschland Rangliste sein, bei unseren abschließenden Regatten in Berlin, Potsdam und Bautzen.

Anhänge

 

Tags: ,

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

lädt
×